Indikationen für integrative Online-therapie (c)

Die integrative Online-Therapie (c) eignet sich besonders für:

  • PatientInnen mit Traumafolgestörungen
  • PatientInnen mit Angststörungen wie z.B. Panikattacken
  • PatientInnen mit Burn-Out-Problematik
  • PatientInnen mit Essstörungen wie z.B. starkem Übergewicht
  • PatientInnen mit Psychosomatosen wie Tinnitus, etc.

 

Vorteile

  • Sie bleiben bequem zu Hause an ihrem PC und haben keinen Reiseaufwand
  • Sie können sich sehr schnell und kurzfristig Hilfe holen
  • Schwellenangst und Tabus fallen größtenteils weg, wir lernen uns mit dem von Ihnen gewünschten Abstand kennen
  •  Die Wahrnehmungskanäle (Redundanz) sind reduziert, sie können sich besser konzentrieren

Nachteile

  •  Mißverständnisse können leichter entstehen und sollten daher rasch ausgeräumt werden
  • Die Bearbeitungstiefe ist möglicherweise eingeschränkt