Online-Therapie & ONLINE-COACHING

Das ursprünglich von der Psychoanalyse ausgehende Setting, das wir heute noch in der Psychotherapie und seltener im Coaching vorfinden, zeichnete sich durch Hochschwelligkeit aus und war daher für viele Menschen schwer erreichbar: Der Patient/Klient ruft an, ersucht um ein Erstgespräch und wartet dann auf einen freien Platz. Dann kommt er ein- bis zwei Mal pro Woche in eine Praxis, unterhält sich sitzend mit dem Therapeuten oder Coach und geht nach einer Stunde wieder. Das alles zu einem nicht unerheblichen Preis.

 

Zwar bieten viele Behandler mittlerweile auch Notfalltermine an bzw. stehen für Notfälle telefonisch zur Verfügung, und auch die Preisgestaltung ist weitgehend individualisiert, aber die strengen Abstinenzregeln verbaten lange Zeit darüber hinaus gehende Kontakte, wie sie heute über Social Media, Chat oder Whatsapp durchaus üblich sind.

 

Den Vorteil der persönlichen Beratung oder Therapie ("Offline") sehen wir nach wie vor im tieferen und persönlicheren Kennenlernen, der Erstellung eines Behandlungsvertrags sowie eines Therapieplans und danach bei der Entwicklung eines Bauchgefühls, eines ganzheitlicheren Erfassens der kommunikativen Eigenheiten des jeweils anderen Gesprächspartners.

 

Dagegen haben die "Online"-Methoden viele verschiedene Vor- und Nachteile, wobei quantitative Informationen hervorragend übertragen werden, aber vor allem die feine Differenzierung der emotionalen Qualität darunter leiden kann:

  • Das Telefonat bietet den Vorteil der guten Erreichbarkeit verliert aber vor allem die visuellen Informationen des "face en face", der Körpersprache (bis auf die Intonation).
  • Der Chat, bei dem auf einer Plattform  hin und her geschrieben wird, hat vor allem eine höhere Verbindlichkeit, da das Geschriebene danach auch als Gesprächsprotokoll vorliegt. Es gibt auch Menschen, denen das schriftliche Formulieren leichter fällt als die persönliche oder akustische Übermittlung und auch die Interventionen können beim Schreiben sehr präzise gesetzt, aber auch leicht korrigiert werden.
  • Die Video-Telefonie via Skype kommt dem persönlichen Gespräch am nächsten, setzt aber eine gute Datenverbindung und einen schnellen Grafikaufbau des Rechners (und eine gute Webcam) voraus, da sonst der Zugewinn an visuellen Informationen durch Verzerrungen und Verzögerungen wieder verloren gehen kann.

Aus unserer langjährigen Erfahrung können wir sagen, dass sich sowohl "Online" als auch "Offline" großartig ergänzen, und sich bei beiden die Compliance (und das Commitment) zwischen Behandler und Klient verbessert, weil durch die Ortsunabhängigkeit  auch Termine stattfinden können, die sonst  ausgefallen wären. Vor allem bei Krisen oder seelischen Erkrankungen kann schnell geholfen werden kann und das erhöht wiederum die Erfolgswahrscheinlichkeit der Behandlung und verringert den schädigenden Einfluss von dramatischen und traumatischen Ereignissen.

psychotherapie

Die integrative Online-Therapie (c) eignet sich besonders für:

  • PatientInnen mit Traumafolgestörungen
  • PatientInnen mit Angststörungen wie z.B. Panikattacken
  • PatientInnen mit Burn-Out-Problematik
  • PatientInnen mit Essstörungen wie z.B. starkem Übergewicht
  • PatientInnen mit Psychosomatosen wie Tinnitus, etc.

 

Vorteile

  • Sie bleiben bequem zu Hause an ihrem PC und haben keinen Reiseaufwand
  • Sie können sich sehr schnell und kurzfristig Hilfe holen
  • Schwellenangst und Tabus fallen größtenteils weg, wir lernen uns mit dem von Ihnen gewünschten Abstand kennen
  •  Die Wahrnehmungskanäle (Redundanz) sind reduziert, sie können sich besser konzentrieren

Nachteile

  • Missverständnisse können leichter entstehen und sollten daher rasch ausgeräumt werden
  • Die Bearbeitungstiefe ist möglicherweise eingeschränkt

 

coaching

Online-Coaching eignet sich besonders für Klienten, die aufgrund ihres Berufes viel Reisen müssen bzw. aufgrund räumlicher Distanz nicht zu uns kommen können. Die Vorteile sind:  

  • Sie bleiben bequem zu Hause an ihrem PC oder mobil an ihrem Laptop und haben keinen Reiseaufwand
  • Sie können sich sehr schnell und kurzfristig Hilfe holen
  • Die Wahrnehmungskanäle (Redundanz) sind reduziert, sie können sich besser konzentrieren

 

so funktioniert's

  1. Sie akzeptieren unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Zahlungsbedingungen
  2. Sie benötigen eine Anmeldung bei Skype, Zoom oder Whatsapp und geben uns ihre Adresse, wie auch ihre Handy-Nummer bekannt. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, welches Medium für sie in Frage kommt, können wir Sie am Telefon oder per Mail beraten
  3. Sie melden sich für eine gewünschte Sitzungszeit an und entrichten das entsprechende Honorar für die ausgesuchte Zeit entweder per Paypal, Revolut oder per Überweisung (Genaueres unter "Bezahlen")
  4. Nach Eingang des Betrages erhalten Sie umgehend eine Bestätigung.
  5. Falls Sie Skype oder Zoom noch nicht installiert haben, melden Sie sich bitte zuvor an und installieren die für sie passende Version auf ihrem Desktop, Tablet oder Smartphone.   http://www.skype.com/intl/de/download/skype/windows/                                     https://zoom.us/download
  6. Zum vereinbarten Termin loggen Sie sich bei Skype, Zoom oder Whatsapp ein, sollte eine kleine Verzögerung entstehen, bekommen sie von uns eine Erinnerungs-SMS.
  7. Spätestens 2 Werktage nach der Sitzung erhalten sie eine Rechnung

honorar

Das Honorar für eine Therapie-Sitzung beträgt € 120,00 ohne Steuer, das Honorar für eine Coachingssitzung € 150,00 zuzüglich 20% Umsatzsteuer, also brutto € 180,00.

 

  • PayPal (Europe) ist ein weltweit etabliertes Bezahlsystem. Falls Sie bereits ein PayPal-Konto haben, empfehlen wir diese Zahlungsform
  • Revolut ist eine europäische Bank, die blitzschnelle Überweisungen zwischen Revolut-Konten via App durchführt. Falls sie ein Revolut-Konto besitzen, empfehlen wir diese Zahlungsform
  • Wenn Sie eine Bezahlung direkt von ihrem Giro-Konto bevorzugen, überweisen Sie bitte das Honorar zwei Banktage vor dem gewünschten Termin, sodass ihr Termin nicht verfällt
Download
AGB-Online-Therapie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.4 KB

Bei Interesse an unserem Online-Angebot kontaktieren Sie uns bitte ausschließlich telefonisch unter +43 699 1804 39 59